Amazon Central Europe

Verkaufszahlen in Europa auf ein neues Level bringen

Mit dem Amazon Central Europe Program (CEP) sendest du deinen FBA Warenbestand zu einem Lagerhaus in Deutschland. Amazon kümmert sich dann um die Weiterleitung zu Amazon’s Fulfillment Centers in Deutschland, Polen und Tschechien – je nachdem wo mehr Produkte benötigt werden. Dieser Service führt zu keinen zusätzlichen FBA-Gebühren, jedoch musst du in diesen drei Ländern eine USt.-Registrierung vornehmen. Wir verfolgen alle Verkäufe, berechnen den anzuwendenen Steuersatz für jede Bestellung und kümmern uns um deine Umsatzsteuererklärung.

Was?

Das Central Europe Program (CEP) kann als Erweiterung des Verteilungsnetzwerks gesehen werden. Mit CEP kannst du von Amazon’s Verteilungsnetzwerk in Deutschland, Polen und Tschechien profitieren während dein FBA-Warenbestand in Deutschland gelagert wird. Dieser Service ist nicht nur kostenlos, du kannst damit sogar Geld sparen.

 

Wann?

CEP eignet sich vor allem für mittelgroße unternehmen die mindestens 500 Einheiten pro Monat verkaufen. Falls es sich bei den genannten Ländern um für dein Unternehmen relevante Marktplätze handelt oder du in Zukunft auch in diesen Ländern, bzw. Marktplätzen, verkaufen möchtest, ist CEP sehr zu empfehlen. (Vor allem wenn du primär in Deutschland verkaufst)

 

Vorteile

Der wohl größte Vorteil des CEP ist die Geldersparnis: 0,50 € weniger Amazon-Gebühren für jede verkaufte Einheit, unabhängig davon ob die Bestellung von Deutschland, Polen oder Tschechien aus erfüllt wird. Umso mehr Fulfillment Centers deine Produkte lagern umso kürzer wird die Lieferzeit zum Kunden!