UVA Deutschland

alles über die USt-id in deutschland

USt.-Voranmeldung & Registrierung in Deutschland

Automatisiere noch heute deine Umsatzsteuer-Registrierungen, Voranmeldungen und alle Erklärungen und Berichte mit unserer Umsatzsteuer-Software. Egal ob zukünftige Registrierung oder rückwirkende Voranmeldungen - hellotax bietet die All-In-One-Lösung für die Umsatzsteuer!

Wann muss ich mich um eine Umsatzsteuerregistrierung und Umsatzsteuervoranmeldungen in Deutschland kümmern?

Grund 1:
Lieferschwelle überschritten

Überschreitung der Lieferschwelle von 100.000€

Onlinehändler, die in Deutschland eine Umsatzsteuer ID besitzen, haben natürlich verschiedene steuerliche Pflichten. Eine davon ist das regelmäßige Einreichen von Umsatzsteuervoranmeldungen beim zuständigen Finanzamt oder z.B. Intrastat-Berichte.

Es muss sich nicht jeder europäische Händler in Deutschland registrieren, nur weil er nach Deutschland verkauft hat. Erst wenn von einem EU-Land aus nach Deutschland verkauft wird und der Wert der innerhalb eines Kalenderjahres verkauften Waren 100.000€ übersteigt (Umsatzsteuer-Lieferschwelle), erst dann wird eine Registrierung in Deutschland zwingend erforderlich.

Mit dieser Lieferschwelle soll der Handel in Europa vereinfacht werden und Händler müssen sich nicht wegen einmaligen oder seltenen Verkäufen in ein anderes EU-Land gleich umsatzsteuerlich registrieren.

Grund 2:
Lagerung in Deutschland

Lagerung in Warenlagern in Deutschland

Nicht nur die Lieferung in ein Land (Lieferschwelle) kann eine Umsatzsteuer-Registrierung erfordern, sondern auch die Lagerung in einem Land löst Umsatzsteuerpflichten aus.

Wer zum Beispiel mit Amazon FBA seine Waren in Europa verkauft und dementsprechend auch die Amazon Warenlager in Europa nutzt, der muss sich in jedem Land, in dem seine Ware in einem Warenlager gelagert wird, umsatzsteuerlich registrieren!

Also ist neben der Erreichung der Lieferschwelle vor allem die Lagerung ein Registrierungsgrund. Wichtig zu erwähnen ist außerdem, dass bei Registrierungspflichten durch Lagerung bereits aber dem Tag der ersten Lagerung Umsatzsteuervoranmeldungen zu tätigen sind und ggf. weitere Berichte anfallen (Intrastat, Zusammenfassende Meldung, etc.)

Du hast BEREITS eine Umsatzsteuernummer in Deutschland?​

✔️ JA

Perfekt!
Dann zur nächsten Frage 👇🏼

❌ NEIN

Du benötigst eine Umsatzsteuersteuernummer in Deutschland? Wir helfen dir gerne bei der Registrierung und allen folgenden Schritten.

Unser KOSTENLOSE Steuer-Software ermöglicht die Registrierung in einem Land deiner Wahl mit nur ein paar Mausklicks – bequem von zu Hause aus.

Zusätzlich können alle Warenbewegungen und Lieferschwellen überwacht und alle Berichte, Erklärung, Voranmeldungen erhalten und eingereicht werden. Mit einer Vielzahl von Features können Onlinehändler mit diesem Tool ihre Umsatzsteuer in ganz Europa automatisieren.

Du benötigst Hilfe bei der Einreichung
deiner USt.-Voranmeldungen in Deutschland?

✔️ JA

Wer in Deutschland eine Umsatzsteuernummer besitzt, also steuerlich registriert ist, der muss natürlich auch regelmäßig verschiedene Berichte, Erklärungen und Voranmeldungen bei den zuständigen Steuerbehörden einreichen.

Deshalb bietet hellotax neben einer Steuersoftware auch ein Team von Steuerberatern in ganz Europa, um so stets die Einhaltung aller Vorgaben bestmöglich sicherstellen zu können. Egal ob Umsatzsteuer-Voranmeldung in Deutschland oder einem anderen EU-Land – wir bieten das Komplettpaket.

Unser selbst entwickeltes Tool zur Automatisierung der Umsatzsteuer in Kombination mit unseren Steuerprofis macht unseren Service so besonders und die Abwicklung aller Vorgaben so einfach und unkompliziert.

❌ NEIN

Alles bereits erledigt. 👌🏼

Du hast dich bereits in der Vergangenheit
rechtzeitig in Deutschland registriert?

✔️ JA

Du hast dich rechtzeitig registriert oder benötigst sowieso keine deutsche USt.-ID? Perfekt. Dann zur letzten Frage 👇🏼

❌ NEIN

Falls Du übersehen oder vergessen hast dich rechtzeitig in Deutschland um eine Umsatzsteuernummer zu kümmern dann vorab eines: keine Panik!

Auch im Nachhinein können Registrierungen abgeschlossen und notwendige Unterlagen und Berichte nachgereicht werden. Selbstverständlich helfen wir dir auch hierbei gerne!

Wenn Du dir nicht sicher bist, wie es sich mit deinen Steuerpflichten in Deutschland genau verhält und ob vielleicht bereits eine Registrierung notwendig gewesen wäre, dann kannst Du uns natürlich jederzeit schreiben und wir klären dich über deine steuerlichen Pflichten auf.

Hättest Du bereits Voranmeldungen in Deutschland
einreichen müssen?

✔️ JA

Wenn in der Vergangenheit eine Registrierung versäumt wurde, dann ist natürlich in der Regel auch allen steuerlichen Folgeaufgaben nicht nachgekommen worden.
Zunächst: keine Panik!

Wir kümmern uns für dich auch rückwirkend um die Einhaltung alle Steuervorgaben. Das bedeutet, dass natürlich auch rückwirkende Umsatzsteuer- Voranmeldungen möglich sind und wir auch im Nachhinein die volle Einhaltung aller Vorgaben gewährleisten können.

Unser KOSTENLOSES Umsatzsteuer-Tool hilft Dir den Überblick über Lieferschwellen und generell alle Steuerpflichten zu behalten. Abonnierst Du unseren Service stehen dir weitere Leistungen, zusätzliche Software-Features und unser europaweites Team von professionellen und kompetenten Steuerberatern zur Verfügung.

❌ NEIN

😎

Bereit loszulegen?Melde dich bei uns!